Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Wir sind offen für Ihre Anregungen.Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.
Zur Team-Seite

AngeboteÜbersicht

Fundus-
Fotowettbewerb:
Hier entlang!

Menümobile menu

 

Das Evangelische Dekanat Westerwald stellt sich und seine Arbeit mit einem Film vor: Der zehnminütige Clip wurde in Eigenregie produziert und präsentiert reizvolle Landschaften, Interviews und Einblicke ins evangelische Leben. „Du stellst meine Füße auf weiten Raum“ – der Vers aus Psalm 31 ist der Leitsatz des Wäller Kirchenkreises und gleichzeitig der Titel des Filmes. Dazu passend: die vielen, reizvollen Landschaftsaufnahmen, die sich mit Interviewsequenzen und Einblicken ins kirchliche Leben abwechseln. Dazu sind die beiden Öffentlichkeitsreferenten des Dekanats, Sabine Hammann-Gonschorek und Peter Bongard, mehrere Monate mit ihren Kameras losgezogen und haben das evangelische Leben zwischen Höhr-Grenzhausen, Montabaur, Hachenburg, Selters und Neunkirchen dokumentiert.

Weite Landschaften

Der Film zeigt nicht nur schöne Landschaften und Gotteshäuser, sondern auch, wie facettenreich die Arbeit des Dekanats im Westerwald ist. Das Dekanat Westerwald ist das flächenmäßig zweitgrößte innerhalb der Landeskirche, der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau: Es dehnt sich auf 1000 Quadratkilometern aus und hat damit eine Fläche, die so groß wie die Insel Rügen ist. Ein Dekanat ist ein Kirchenbezirk, in dem mehrere Kirchengemeinden organisatorisch zusammengefasst sind. Im Dekanat Westerwald sind das 32 mit rund 56000 Mitgliedern. Es dient der Gestaltung des evangelischen Lebens in der Region, des Miteinanders der Gemeinden, der Zusammenarbeit unterschiedlicher kirchlicher Dienste, der Leitung der Kirche in der Region und des missionarischen Wirkens. (bon) 

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top