Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Wir sind offen für Ihre Anregungen.Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.
Zur Team-Seite

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Bettina Luck aus Gemünden mit Katharina-Zell-Preis geehrt

Ein engagiertes und unerschrockenes Frauenleben

An mehrfach engagierte und mutige Frauen, die sich Widerständen entgegen stellen und ein Vorbild für ein unerschrockenes Frauenleben sind, wird der Katharina-Zell-Preis verliehen. Bettina Luck aus Gemünden ist eine solche Frau.

shg

Konzert mit dem VOX HUMANA Ensemble

Klangräume der Reformation entdecken...

Martin Luther hat mit seinen Gedanken nicht nur die Kirche der damaligen Zeit verändert, sondern auch wichtige Impulse gesetzt für das gesellschaftliche und kulturelle Leben. In der Auseinandersetzung mit den biblischen Texten entdeckte Luther, dass Gott ganz anders ist, als bisher gedacht: freundlich und gnädig, nicht unbarmherzig.

Vox Humana

Reformation ist geistlicher Aufbruch in den Alltag

Auf dem Weg zur Moderne

„Woran ließ sich ohne große theologische Kenntnis bemerken, dass die Reformation Einzug gehalten hatte?“ fragte Dr. Volkmar Ortmann zur Einführung in seinen Vortrag: „Reformation erleben. Wie sich der Alltag durch die Reformation veränderte“ im Ratssalgebäude in Westerburg.

shg

Dekan Martin Fries leitete seine letzte Dekanatskonferenz

Abschied von Kollegen und Mitarbeitern

Aus dem Kreis der Pfarrerinnen und Pfarrer und der Mitarbeiter des Evangelischen Dekanats Bad Marienberg bei deren letzter gemeinsamer Zusammenkunft in der Dekanatskonferenz hat sich Dekan Martin Fries offiziell verabschiedet.

shg

Kirburger Kirchengemeinde lud zu einem fröhlichen Fest ein

Mittelalterliches Gemeindefest brach alle Erwartungen

Großer Andrang herrschte schon beim Familiengottesdienst zum Abschluss der Kinderbeltage unter dem Motto „Schon entdeckt? - Gott mag dich“. Fröhlich ging es dann beim mittelalterlichen Gemeindefest rund um die Kirburger Kirche weiter, bei dem die, im Laufe des Tages geschätzten, über 700 Besucher voll auf ihre Kosten kamen.

dek

Westerwald Aktuell

18.10.2017 shgo

Ein engagiertes und unerschrockenes Frauenleben

An mehrfach engagierte und mutige Frauen, die sich Widerständen entgegen stellen und ein Vorbild für ein unerschrockenes Frauenleben sind, wird der Katharina-Zell-Preis verliehen. Bettina Luck aus Gemünden ist eine solche Frau.

13.10.2017 shgo

Klangräume der Reformation entdecken...

Martin Luther hat mit seinen Gedanken nicht nur die Kirche der damaligen Zeit verändert, sondern auch wichtige Impulse gesetzt für das gesellschaftliche und kulturelle Leben. In der Auseinandersetzung mit den biblischen Texten entdeckte Luther, dass Gott ganz anders ist, als bisher gedacht: freundlich und gnädig, nicht unbarmherzig.

03.10.2017 shgo

Auf dem Weg zur Moderne

„Woran ließ sich ohne große theologische Kenntnis bemerken, dass die Reformation Einzug gehalten hatte?“ fragte Dr. Volkmar Ortmann zur Einführung in seinen Vortrag: „Reformation erleben. Wie sich der Alltag durch die Reformation veränderte“ im Ratssalgebäude in Westerburg.

03.10.2017 shgo

Abschied von Kollegen und Mitarbeitern

Aus dem Kreis der Pfarrerinnen und Pfarrer und der Mitarbeiter des Evangelischen Dekanats Bad Marienberg bei deren letzter gemeinsamer Zusammenkunft in der Dekanatskonferenz hat sich Dekan Martin Fries offiziell verabschiedet.

03.10.2017 shgo

Mittelalterliches Gemeindefest brach alle Erwartungen

Großer Andrang herrschte schon beim Familiengottesdienst zum Abschluss der Kinderbeltage unter dem Motto „Schon entdeckt? - Gott mag dich“. Fröhlich ging es dann beim mittelalterlichen Gemeindefest rund um die Kirburger Kirche weiter, bei dem die, im Laufe des Tages geschätzten, über 700 Besucher voll auf ihre Kosten kamen.

02.10.2017 shgo

Fröhlicher Jubiläums-Dekanatsfrauentag beendet eine Ära

In Vielem ganz anders und dennoch sich selbst unverkennbar gleich, präsentierte sich der 40igste Dekanatsfrauentag in der Westerwaldhalle seinen zahlreichen Besucherinnen. Das langjährige Dekanatsfrauen-Team hatte zum Jubiläum einen Sektempfang und ein Pausenbuffet vorbereitet und auf den üblichen Eintrittsbetrag verzichtet.

Schnelleinstiege

Losung und Lehrtext für Samstag, 21. Oktober 2017
Herr, wes soll ich mich trösten? Ich hoffe auf dich. Psalm 39,8
/Jesus sprach zu der kranken Frau:/ Meine Tochter, dein Glaube hat dir geholfen. Geh hin in Frieden! Lukas 8,48
to top