Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Wir sind offen für Ihre Anregungen.Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.
Zur Team-Seite

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Dekanatsprojekt „Seht, welch ein Mensch“: Vernissage in Montabaur

Bilder sind bis Ende Oktober zu sehen

19 Großformatigen Schwarzweißportraits zeigen Menschen, die sich für andere in ihrer Freizeit einsetzen: zum Beispiel als Notfallseelsorgerin, Feuerwehrmann, Flüchtlingshelferin, Sporttrainer. „Seht, welch ein Mensch“ ist der passende Name für diese Fotoausstellung, die noch bis zum 30. Oktober in der Montabaurer Lutherkirche zu sehen ist und die nun ihre Vernissage hatte.

bon

Ehemaliger Krankenhausseelsorger tritt neue Stelle in Willkommensgemeinde Roßbach-Freirachdorf an – Gottesdienst am 17. Oktober

Pfarrer Frank Dönges: Der Hunger nach Glaube ist da

Für Frank Dönges schließt sich ein Kreis. Wenn er am 17. Oktober als neuer Pfarrer der Evangelischen Willkommensgemeinde Roßbach-Freirachdorf eingesegnet wird, ist es für ihn ein Nach-Hause-Kommen. In diejenige Gemeinde, zu der auch sein Heimatort Mündersbach gehört.

bon

Fotoausstellung: „Seht, welche ein Mensch!“

Mutige und engagierte Menschen porträtiert

„Es soll kein moralischer Zeigefinger sein. Einfach Menschen zu würdigen, die sich einsetzen- das war mein Anspruch“, sagt Pfarrerin Sabine Jungbluth über die Fotoausstellung, die ab dem 9. Oktober in der Evangelischen Lutherkirche in Montabaur gezeigt wird.

Die Fotoausstellung "Seht, welch ein Mensch" ist vom 9.-30. Oktober in Montabaur zu sehen. shg

Kurzweiliges Konzert bei Kaffee und Keksen

Orgelmusik im Gespräch

„Das ist schon ein besonderer Leckerbissen der Orgelliteratur“, schmunzelt Dekanatskantor Jens Schawaller, der anlässlich des „Jahres der Orgel“ zur 52. Orgelmusik im Gespräch an die Döring-Gottwaldorgel in die Evangelische Johanneskirche in Neunkirchen einlud.

dek

Viele Kirchen feiern mit geschmückten Altären – Gottesdienst im Bio-Bauernhof

Erntedank: Wäller Christen erinnern an Schöpfung und deren Bewahrung

Erntedank – ein Fest, bei dem sich Menschen für das Gute bedanken, das Gott ihnen gibt. Auch in den 32 Kirchengemeinden des Dekanats haben Hunderte Menschen farbenfrohe Gottesdienste an mitunter ungewöhnlichen Orten gefeiert.

bon

Westerwald Aktuell

09.10.2021 bon

Bilder sind bis Ende Oktober zu sehen

19 Großformatigen Schwarzweißportraits zeigen Menschen, die sich für andere in ihrer Freizeit einsetzen: zum Beispiel als Notfallseelsorgerin, Feuerwehrmann, Flüchtlingshelferin, Sporttrainer. „Seht, welch ein Mensch“ ist der passende Name für diese Fotoausstellung, die noch bis zum 30. Oktober in der Montabaurer Lutherkirche zu sehen ist und die nun ihre Vernissage hatte.

06.10.2021 bon

Pfarrer Frank Dönges: Der Hunger nach Glaube ist da

Für Frank Dönges schließt sich ein Kreis. Wenn er am 17. Oktober als neuer Pfarrer der Evangelischen Willkommensgemeinde Roßbach-Freirachdorf eingesegnet wird, ist es für ihn ein Nach-Hause-Kommen. In diejenige Gemeinde, zu der auch sein Heimatort Mündersbach gehört.

Die Fotoausstellung "Seht, welch ein Mensch" ist vom 9.-30. Oktober in Montabaur zu sehen.

05.10.2021 shgo

Mutige und engagierte Menschen porträtiert

„Es soll kein moralischer Zeigefinger sein. Einfach Menschen zu würdigen, die sich einsetzen- das war mein Anspruch“, sagt Pfarrerin Sabine Jungbluth über die Fotoausstellung, die ab dem 9. Oktober in der Evangelischen Lutherkirche in Montabaur gezeigt wird.

04.10.2021 shgo

Orgelmusik im Gespräch

„Das ist schon ein besonderer Leckerbissen der Orgelliteratur“, schmunzelt Dekanatskantor Jens Schawaller, der anlässlich des „Jahres der Orgel“ zur 52. Orgelmusik im Gespräch an die Döring-Gottwaldorgel in die Evangelische Johanneskirche in Neunkirchen einlud.

03.10.2021 bon

Erntedank: Wäller Christen erinnern an Schöpfung und deren Bewahrung

Erntedank – ein Fest, bei dem sich Menschen für das Gute bedanken, das Gott ihnen gibt. Auch in den 32 Kirchengemeinden des Dekanats haben Hunderte Menschen farbenfrohe Gottesdienste an mitunter ungewöhnlichen Orten gefeiert.

28.09.2021 shgo

Sei mutig und stark - mit Gott

Unter dem Motto „Sei mutig und stark – mit Gott “ nahmen fast 70 Kinder an den Kinderbibeltagen der Evangelischen Kirchengemeinde Kirburg teil und erlebten einen tollen Tag bei herrlichem Sonnenschein.

Hier gibt es Informationen zum Zukunftsprozess ekhn2030.

Schnelleinstiege

Losung und Lehrtext für Freitag, 15. Oktober 2021
Du sollst deinen Nächsten nicht bedrücken. 3. Mose 19,13
/Jesus spricht:/ Wie ihr wollt, dass euch die Leute tun sollen, so tut ihnen auch! Lukas 6,31
to top