Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Wir sind offen für Ihre Anregungen.Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.
Zur Team-Seite

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Nachrichten

19.06.2019 bon

Frechblech spielt Kaffeekonzert

Mit flotter und beschwingter Musik hat Frechblech, das Soloquintett des Evangelischen Dekanats Westerwald unter der Leitung von Dekanatskantor Jens Schawaller zu einem frühsommerlichen Kaffeekonzert nach dem Gottesdienst vor der Pauluskirche in Montabaur eingeladen.
Das Motto des Deutschen Evangelischen Kirchentages 2019 in Dortmund

19.06.2019 rh

Glaubensfest in Dortmund erleben

Vom 19. bis zum 23. Juni warten auf die Besucherinnen und Besucher des Deutschen Evangelischen Kirchentages rund 2.000 Veranstaltungen. Das breit gefächerte Programm reicht von A – wie vom Abend der Begegnung – bis Z, wie Zentrum Kulturkirche. Auch ehren- und hauptamtliche Mitarbeitende aus dem Gebiet der EKHN engagieren sich vor Ort – und laden dabei schon jetzt zum Ökumenischen Kirchentag 2021 nach Frankfurt am Main ein.
Über den Wolken von Frankfurt: 3D wirbt in Dortmund für den Kirchentag 2021

19.06.2019 vr

Kirchentag: Zwischen Wohnzimmer und Wolkenkratzer

Nicht mit einer rosaroten, dafür aber mit einer hippen 3D-Brille können Schwindelfreie beim Kirchentag in Dortmund auf Frankfurt schauen. Mit vielen Aktionen wirbt Hessen-Nassau dort gemeinsam mit dem Bistum Limburg für den Ökumenischen Kirchentag 2021 am Main. Und ihr Programm stellen die Hessen mit einem verschmitzen Lächeln in der Fußball-Hochburg Dortmund unter das wohldosiert sportliche Motto: "Große Eintracht".

18.06.2019 bon

Evangelisches „Karl-Herbert-Haus“ stellt sich vor

Das Westerburger „Haus der Kirche“ hat offiziell seinen Betrieb aufgenommen: In einer kleinen Feierstunde hat das Team des Evangelischen Dekanats Westerwald rund zwei Dutzend eingeladenen Gästen seinen neuen Dienstsitz vorgestellt. Die große Eröffnung des Karl-Herbert-Hauses erfolgt unterdessen im kommenden Jahr.
Matthias Kern sprach in seiner Predigt über Matthäus 25, Vers 40.

16.06.2019 shgo

Abschied von Matthias Kern

In einem festlichen Gottesdienst in der Evangelischen Kirche in Kirburg ist der langjährige Altenheimseelsorger des Evangelischen Dekanats Westerwald, Matthias Kern, in den Ruhestand verabschiedet worden.
Gerhard Zimmermann und Bürgermeister Michael Lotz

15.06.2019 shgo

Ehrung von Dekan und Pfarrer i.R. Gerhard Zimmermann

Gerhard Zimmermann ist der diesjährige Preisträger der Charlotte-Petersen-Medaille. Der Dekan im Ruhestand erhielt die hohe Auszeichnung der Oranienstadt Dillenburg aus den Händen von Bürgermeister Michael Lotz im ehemaligen Wohnhaus von Charlotte Petersen in Dillenburg.
Pfarrerin Anja Jacobi erteilt 19 Achtjährigen in Neunkirchen Mini-Konfirmanden-Unterricht.

13.06.2019 shgo

Glaube muss sich entwickeln

Der alte Labrador-Golden-Retriever-Mischling „Leox“ ist immer mit dabei, wenn Pfarrerin Anja Jacobi zum Mini-Konfirmandenunterricht nach Neunkirchen einlädt. „Der Hund bringt Ruhe in die quirlige Kindergruppe“, erzählt Pfarrerin Jacobi, „er hat einen sanftmütigen Charakter und schläft viel. Die Kinder streicheln ihn und werden selbst entspannt.“

06.06.2019 bon

Dekanat Westerwald stellt sich mit einem Film vor

Das Evangelische Dekanat Westerwald stellt sich und seine Arbeit mit einem Film vor: Der zehnminütige Clip wurde in Eigenregie produziert und präsentiert reizvolle Landschaften, Interviews und Einblicke ins evangelische Leben.

06.06.2019 bon

Kirchenmusiker tauschen sich aus

Zum ersten Mal fand der gemeinsame Konvent der ehren- und nebenamtlichen Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker des Evangelischen Dekanates Westerwald im neuen Karl-Herbert-Haus in Westerburg statt. Damit trafen sich etliche Ehren- und Nebenamtliche der Kirchenmusik aus dem gesamten Kreisgebiet in gemütlicher Runde im Haus der Kirche, um einander zu begegnen und sich sowohl fachlich als auch menschlich auszutauschen.
Friedenssaal im Rathaus Münster

03.06.2019 shgo

Zusammen unterwegs sein und Neues lernen

„Es macht einfach großen Spaß mit Frauen unterwegs zu sein und viel Neues zu lernen“. Seit einigen Jahren schon bietet Christiane Löflund-Fries, zusammen mit der Evangelischen Erwachsenenbildung im Dekanat Westerwald, Städtereisen nur für Frauen an.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top