Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Wir sind offen für Ihre Anregungen.Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.
Zur Team-Seite

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Die Klinikseelsorge

Begleitung in der schwierigen Zeit

Ein Aufenthalt im Krankenhaus kann ein Leben durcheinanderwirbeln. Besonders dann, wenn der Grund des Aufenthalts eine ernste oder langwierige Krankheit ist. Während der Zeit in der Klinik gehen den Patienten viele Fragen, aber auch Sorgen und Ängste durch den Kopf. Und manchmal hilft der Aufenthalt auch, Dinge zu überdenken und neu zu ordnen.

Die Krankenhausseelsorger bietet Begleitung und Beistand an. Und sie suchen mit den Patienten nach neuen Perspektiven, neuen Ideen und Impulsen für die Zeit nach dem Krankenhausaufenthalt. Sie sind da, wenn...

  • ... ein Patient oder eine Patientin oder deren Angehörige etwas auf dem Herzen haben und reden möchten
  • ... Gebet oder das Abendmahl gewünscht werden,
  • ... Gottesdienste im Krankenhaus gefeiert werden,
  • ... Sie Abschied nehmen möchten.

Die Krankenhausseelsorger besuchen Sie gerne und stehen natürlich unter Schweigepflicht. 

Diese Seite:Download PDFDrucken

bon
shgFrank Dönges

Kontakt und weitere Informationen

Pfarrer Frank Dönges

Telefon 02663/9682-51

E-Mail: frank.doenges(at)khsds.de 

E-Mail dienstlich: frank.doenges@ekhn.de

E-Mail Krankenhaus Montabaur: f.doenges(at)kk-km.de


Pfarrerin Inge Orglmeister 

Telefon 02663/9682-49

Telefon DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg: 02662/850

E-Mail: inge.orglmeister@ekhn.de

 

Internet: www.drk-kh-hachenburg.de

 

 

to top