Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Wir sind offen für Ihre Anregungen.Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.
Zur Team-Seite

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Programm begeistert Jung und Alt

Campingseelsorge in Rehe wieder Urlaubermagnet

Ein Fröschlein als Blumenstecker steht in der Bastelstunde der Campingseelsorge auf dem Campingplatz an der Krombachtalsperre in Rehe auf dem Programm. Über zwanzig Kinder zwischen 3 und 15 Jahren haben sich an diesem Vormittag die Produktion eines rot oder blau behosten Sprungfrosches aus Moosgummi vorgenommen.

Bildergalerie

Zuvor singen die Wochenleiterinnen Barbara Otto und  Martina Stroh einige christliche Kinderlieder mit den jungen Bastlern. Dann wird ausgeschnitten, geklebt und gestaltet.

Seit 3 Jahrzehnten vor Ort

Seit 30 Jahren bietet das Team der Campingseelsorge des Evangelischen Dekanats Bad Marienberg in den Sommerferien ein Programm für Jung und Alt auf dem Reher Campingplatz. Immer ist der Zuspruch riesengroß. Viele Dauercamper erwarten das Team um Leiterin Ingrid Schäfer jedes Jahr mit Ungeduld, doch auch Neulinge lassen sich von dem attraktiven Angebot leicht einladen.

Kinderstunde und Betthupferl

Die Mitarbeiter bieten immer einen ähnlichen Ablauf. Um 11 Uhr wird gebastelt, um 15 Uhr stehen an einigen Nachmittagen Spiele oder ein erneutes Kreativangebot auf dem Programm (an diesem Nachmittag werden Jutetaschen individuell bedruckt) und um 19 Uhr gibt es das „Betthupferl“. Dabei handelt es sich um eine Geschichte, ein Abendgebet und ein Lied und für jedes Kind eine kleine Süßigkeit aus der „Schatzkiste“. „Das ist das Highlight des Tages“, berichtet Barbara Otto lachend, „die Kinder freuen sich immer riesig über das kleine Bonbon oder Gummibärtütchen und bewachen die „Schatzkiste“ während des kleinen abendlichen Programms mit Argusaugen.“ An diesem Abend wird sie zusammen mit Martina Stroh auch ein meditatives und kreatives Angebot für Jugendliche und Erwachsene anbieten: Das Bemalen von Stein-Mandalas.

Kreativangebote und Seelsorge

Auch Andachten und Gottesdienste sowie das eine oder andere Fest mit Lagerfeuer und Stockbrot stehen immer mal wieder auf dem Programm der Campingseelsorger. Zusätzlich haben die Mitarbeiter immer ein offenes Ohr für die Sorgen der Camper. Dann sind auch intensive Gespräche mit den Campingurlaubern in Rehe möglich.

Die Campingplatzseelsorge an der Krombachtalsperre ist eine der wenigen Seelsorgestellen direkt auf dem Campingplatz, die es im Bereich der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) gibt. Bundesweit sind auf knapp 100 Campingplätzen Seelsorger für Menschen da. Das diesjährige Programm in Rehe läuft noch bis zum 5. August.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top